Trauerbewältigung – Eine Methode

Die „Grief Recovery Method“ ist eine Trauerbewältigungsmethode, die vor 40 Jahren von dem Amerikaner John W. James entwickelt wurde und die sich seitdem erfolgreich in der Welt verbreitet hat.

Wobei kann die Methode helfen?

Die Methode der Trauerbewältigung bietet konkrete Hilfestellungen, um Verlusterfahrungen zu bewältigen, Schmerz loszulassen und Lebensfreude wiederzuerlangen.
Für das Einzel-Coaching bekommst du von mir das Buch „Trauern heilt“ (Original „The Grief Recovery Handbook“) von John W. James und Russell Friedman. Dieses Buch wird uns durch das Coaching begleiten. In einem ersten kostenlosen Gespräch können wir schauen, wo du gerade stehst, was du brauchst und ob du gerne mit mir als Coach ein Stück deines Weges gehen möchtest.

Die Methode kann dir helfen, wenn du

=
einen Menschen verloren hast
=
eine schmerzhafte Trennung oder Scheidung erlebst oder erlebt hast
=
in einer Beziehung oder Freundschaft unglücklich bist
=
deinen Job verloren hast oder verändern möchtest
=
einen Angehörigen pflegst
=
ein Lebenstraum geplatzt ist
=
unter unerfülltem Kinderwunsch leidest

Könnte das etwas für dich sein?

Hast du einen emotionalen Verlust erlitten und wirst du oft mit wohlgemeinten Ratschlägen konfrontiert? Stehen deine wichtigsten Wegbegleiter auf einmal hilflos an deiner Seite und wissen nicht mehr, was sie sagen sollen? Oder bitten sie dich, doch bitte bloß positiv zu bleiben? Das ist tatsächlich leider etwas was viele Trauernde erleben. Hier kannst du mehr dazu lesen. Denn auch unsere Lieblingsmenschen haben oft nicht gelernt, mit belastenden Gefühlen umzugehen. 

Traurigkeit kann man nicht abschalten. Wenn Trauernde mit ihren Freunden zusammen sind und auf einmal merken, dass ihr emotionaler Schmerz nicht willkommen zu sein scheint, dann ziehen sie sich oft zurück, um nicht den Kommentaren anderer ausgeliefert zu sein. Selbst zwischen besten Freundinnen kann es zu Entfremdungen kommen, weil eine gemeinsame Sprache auf einmal fehlt.

Manchmal ist es einfacher, sich gegenüber einem Menschen zu öffnen, der bereits eigene Verlusterfahrungen verarbeitet hat und den Umgang mit Trauer und Traurigkeit liebevoll begleiten kann.

w

Kostenfreies Erstgespräch

The Grief Recovery Method in other languages:

Do you want to learn more about the method in English or Dutch?
Please follow the buttons below for further information.

Stimmen meiner KlientInnen

"Ich habe mich lange nicht so befreit und erleichtert gefühlt wie nach diesem Wochenende.

Die Tage danach bin ich gefühlt auch etwas geschwebt…

Es war eine Lebenserfahrung und absolute Bereicherung für mich, die ich nicht mehr missen wollen möchte!

Jenny aus Lüneburg

"Ich spüre, dass meine Trauer nicht mehr alles beherrscht und dass ich meinen Mann und das Vergangene tatsächlich etwas losgelassen habe. Ich merke es in vielen verschiedenen Momenten: alleine sein ist gar nicht mehr so schwer, sondern hat auch etwas Angenehmes. Ich vermisse meinen Mann nicht mehr so sehr, und ich habe weniger Angst, wenn ich ihm begegne, was im Alltag durch die gemeinsamen Kinder regelmäßig passiert. Alles ist wieder etwas leichter geworden und das ist gut."

Sonja aus Buxtehude

"Ich habe das Coaching mit dir früh nach dem Tod meines Mannes gestartet - und das war das Beste, was ich tun konnte. Du hast mich mit viel Einfühlungsvermögen und großer Empathie durch die einzelnen Schritte geleitet, Tränen nicht nur ausgehalten, sondern auch verstanden. Du warst immer völlig offen und hast mir durch das Teilen deiner eigenen Geschichte in den Beispielen sehr geholfen. Das alles haben wir online durchgeführt - Du in Hamburg, ich in München."

Birgitt aus München

Kontakt

Rufe mich an:
+49 178 7324478

Schreibe mir eine E-mail:
info@loslassenlernen.com

Folge mir:
Social Media

Schreibe mir eine Nachricht:

Datenschutzerklärung